konsilo

Management und Beratung

Geschäftsführung

 

 

Heinrich B. Pieper

geboren 1955 in Westfalen, Studium der Volks- und Betriebswirtschaft in Paderborn und Berlin, Aufbaustudium Weiterbildungsmanagement an der TU Berlin, Master MSc „Management in der Kinder- und Jugendhilfe“ an der Donau-Universität Krems,

zertifizierter Qualitätsmanager (EQ-Zert), Qualifizierung zum QM-Auditor, zertifizierter Open Space-Begleiter, DVWO-zertifizierter Fachtrainer für Qualitätsmanagement und für Projektmanagement.

Berufliches: Geschäftsführung Stadtteil-Volkshochschule Berlin-Schöneberg, Abteilungsleiter Betriebswirtschaftliche Beratung im Paritätischen Wohlfahrtsverband, LV Berlin e.V., Geschäftsführer Pfefferwerk-Verbund Berlin, selbständiger Unternehmensberater und Inhaber der konsilo Unternehmednsberatung (seit 1994 nebenberuflich, seit 2002 hauptberuflich).

Lehrbeauftragter der Paritätischen Akademie, der Alice-Salomon-Hochschule Berlin und der Donau-Universität Krems/Österreich

Schwerpunkte: Organisationsentwicklung und Veränderungsbegleitung, Qualitäts- und Projektmanagement, Weiterbildungsmanagement und Personalentwicklung

Ehrenämter: Vorstand „Radeln ohne Alter e.V.“, Mitglied im Berufungsausschuss des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes,